Wir wünschen frohe Weihnachten und ein friedliches Jahr 2019
Wir wünschen frohe Weihnachten und ein friedliches Jahr 2019

Ehrung für 27 Jahre Vorstandstätigkeit

 

Im Rahmen der Landesgruppenvorstands-sitzung am 05. Mai 2018 in Stuttgart konnte unser Schatzmeister Bernd Belschner die Ehrung vom Landesgruppenleiter Dieter Barth entgegen nehmen. Bernd zeigt sich sichtlich überrascht.

 

Ein herzliches Dankeschön für seine langjährige und zuverlässige Vorstandsarbeit wurde ihm auch vom Verbindungsstellenleiter Roland Schönig ausgesprochen.

 

Ehrung für 18 Jahre Vorstandstätigkeit

 

ebenfalls geehrt und genauso überrascht..... Verbindungsstellenleiter Roland Schönig

 

 

Weihnachtsmarktfahrt am 09.12.2017 nach Anwanden / Gut Wolfgangshof

Am Samstag, 09.12.2017 veranstaltete die IPA Crailsheim zusammen mit den Landfrauen Mariäkappel eine Busfahrt zum Weihnachtsmarkt auf dem Gut Wolfgangshof bei Anwanden/Zirndorf. Bei leichten Schneefall und 2-3 Minusgraden konnten wir ab 15.00 Uhr die Weihnachtsstände auf dem großräumigen Gutsgelände sowie in den Gutsställen besichtigen, hie und da etwas naschen und auch ausgefallene Geschenke oder Dekoartikel einkaufen.

Abends um 18:00 Uhr fuhren wir nach Neuhöflein bei Heilsbronn wo wir in der Gaststätte Linde zum Abendessen angemeldet waren. In der freundlich ausgebauten Dorfgaststätte konnte man für unter 10 Euro sehr gut speisen. So etwas gibt es bei uns in Württemberg nicht mehr. Als wir gg. 21.15 Uhr wieder zuhause ausstiegen konnten wir auf einen gelungenen Ausflug und einen schönen harmonischen Nachmittag zurück blicken.

         50 Jahre IPA-Verbindungsstelle Crailsheim

 

Am 1. Februar 1957 trat der Crailsheimer Polizeibeamte Karl Meder der IPA bei und gründete zunächst eine IPA Kontaktstelle Crailsheim.

Nach weiteren 10 Jahren, am 21. Februar 1967, wurde schließlich die Verbindungsstelle Crailsheim gegründet. Vorsitzender war damals Manfred Stegmaier.

Danach wurde Franz Neuberger als Verbindungsstellenleiter gewählt. Er begleitete das Amt fast durchgehend von 1979 bis 2012.

Seit 2013 steht Roland Schönig der Verbindungsstelle Crailsheim vor, die in Baden-Württemberg mit 56 Mitgliedern eine der kleinsten ist.

 

Am vergangenen Samstag, 11. November, hatte nun die Vorstandschaft zu einer Feier anlässlich des 50-jährigen Bestehens nach Alexandersreut in die Gaststube des Hofladens der Familie Ludwig eingeladen. Nach der regulären Mitgliederversammlung, die im sehr schön ausgebauten und geschmackvoll eingerichteten (und auch gut beheizten) großen Gastraum recht zügig abgehalten werden konnte, feierte man zusammen mit IPA-Freunden aus Stuttgart und Aalen, sowie dem Landesgruppenvorstand Dieter Barth und einen Vertreter der Deutschen Sektion, Peter Herwig, der extra aus Karlsruhe angereist war. Nach kurzen Redebeiträgen konnten es sich die rund 50 Gäste mit Vesperplatten und den berühmten Blootzvariationen der Familie Ludwig gut gehen lassen.

Die Veranstaltung wurde von der Gruppe „Echt handg‘macht“ musikalisch umrahmt. Mit Folklore, bekannten Oldies und Pop-Liedern luden die Musiker zum Mitsingen, Mitschunkeln und sogar zum Tanzen ein. Bei guten Gesprächen und einem guten Gläschen Wein ließ man den sehr schönen, harmonischen Abend im gemütlichen Ambiente ausklingen. (Roland Schönig)

 

 

IPA Sommerfest am Samstag, 29.07.2017 in Selgenstadt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr fand Ende Juli das Sommerfest wieder auf dem Spielplatz in Selgenstadt statt. Erfreulicherweise hatten sich zahlreiche IPA-Freunde eingefunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Highlight war die Planwagenfahrt mit Reinhold Kett aus Leukershausen. Über eine Stunde lang fuhr er mit den Gästen durch die liebliche Landschaft rund um Mariäkappel und erläuterte u.a. das Streuobstwiesenkonzept.

Jahreshauptversammlung 2016

Die JHV fand am 18.11.2016 in der Gaststätte Bayerischer Hof in Crailsheim statt. Leider waren nur wenige IPA-Mitglieder anwesend.

Weihnachtsmarktfahrt Bad Wimpfen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, 10.12.2016 hatte die IPA-Verbindungsstelle Crailsheim, zusammen mit den Landfrauen Mariäkappel, zu einer Halbtagesfahrt zum Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen eingeladen. Die Atmosphäre war wunderbar, doch leider wurde es gegen Abend so voll, dass man nur noch durch die Gassen geschoben wurde.

Besuch aus Litauen beim Volksfest 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser IPA-Freund Gitanas aus Jurbarkas hatte die Möglichkeit zusammen mit seiner Frau Ligita und der Folklore-Gruppe Skalva beim Volksfestumzug 2016 einen Gegenbesuch abzustatten.

IPA Sommerfest 2016

Alljährlich zu Beginn der Adventszeit veranstaltet die Verbindungsstelle Crailsheim eine Busfahrt zu einem Weihnachtsmarkt.
Dieses Jahr war es kein Weihnachtsmarkt sondern der bekannte und in Deutschland einzigartige Schokoladenmarkt "ChocolART" in Tübingen.
Am 03.12.2015 starteten wir in Crailsheim mit einem Bus der Fa. Hofmayer. Um 11.30 Uhr war zunächst eine Stadtführung in TÜ angesetzt und anschl. konnte jeder nach Herzenslust bummeln oder sich den süßen Verführungen auf dem Markt hingeben. Sogar die Sonne kam nachmittags noch hervor.
Gegen 17.00 Uhr fuhren wir in das nahe gelegene Sickenhausen wo wir -auf Empfehlung der IPA-Freunde aus Tübingen- in der Gaststätte Adler einkehrten.
Dort wurden wir freundlich empfangen und auch das Essensangebot war sehr üppig.
Die Speisen war frisch zubereitet, wurden schnell an die Tische gebracht und schmeckten hervorragend. So konnten wir gestärkt um 19:30 Uhr die Heimfahrt antreten.
Unser Busfahrer, Peter Hofmayer, brachte uns wieder alle gesund und wohlbehalten in den heimatlichen Hafen.
Alle waren der Meinung: es war ein interessanter, genussreicher, schöner und harmonischer Tag.
Wenn nichts dazwischen kommt werden wir dies im nächsten Jahr in ähnlicher Manier wiederholen; vielleicht geht die Fahrt dann auf einen Weihnachtsmarkt nach Bad Wimpfen, Spalt oder....?

Jahreshauptversammlung 2015

  • Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen die Wahlen des geschäftsführenden Verbindungsstellenvorstandes an.Gewählt wurdenVerbindungsstellenvorstand: Roland Schönig
    Sekretäre: Peter Stegmüller und Markus Wüstner
    Schätzmeister: Bernd Belschner
    Rechnungsprüfer: Uwe Mohr und Nico Grüning
    Beisitzer Senioren und DV: Franz NeubergerMit Dank und einem kleinen Geschenk wurde Frieder Piott nach 30-jähriger Tätigkeit als Sekretär aus der Vorstandschaft verabschiedet.
  • Am Freitag, 31.07.2015 fand unser alljährliches Sommerfest statt.
  • Franz Neuberger hat die seit 1967 bestehende IPA-Verbindungsstelle Crailsheim mit aufgebaut und durch sein Wirken wesentlich geprägt. Über 30 Jahre lang (bis November 2012) war er Verbindungsstellenleiter. Er hat das Motto der weltweiten Polizeivereinigung -International Police Association- "Servo per Amikeco / Dienen durch Freundschaft" gelebt und war auch jederzeit ansprechbar; sowohl für hiesige, als auch für ausländische Kolleginnen und Kollegen. Aus diesem Grund hat die Vorstandschaft einstimmig beschlossen, ihm die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Bei der Jahreshauptversammlung am 15. November 2012 wurden ihm vom amtierenden Verbindungsstellenleiter Roland Schönig die Ehrenurkunde und die dazugehörende Medaille überreicht.
  • (Bericht von Roland Schönig)Bereits Ende der 90er Jahre hatte Franz Neuberger, der langjährige Leiter der IPA-Verbindungsstelle Crailsheim, bei einem Besuch in der Crailsheimer Partnerstadt Jurbarkas / Litauen versucht, mit der dortigen IPA Kontakt aufzunehmen. Jedoch kam keine Verbindung zustande.Ende 2013 wurde ich darauf aufmerksam, dass der Chor "Klangkörper" (unter der Leitung von Wolfgang Schmid) eine Litauen-Reise im Juni 2014 organisierte.
    So ergab es sich, dass mein Frau und ich daran teilnehmen konnten und zusammen mit einer illustren Reisegruppe am 08.06.2014 in einem komfortablen Reisebus über zwei Zwischenstationen in Polen (Thorun und Danzig) nach Litauen fuhren.
    Neben vielen Eindrücken über Land und Leute, sowie Besichtigungen von touristischen Sehenswürdigkeiten und wichtigen Städten (wie z.B. Riga, Vilnius, Klaipeda) kam es auch zu einer Begegnung mit dem Leiter der IPA-Verbindungsstelle Jurbarkas, Gitanas Vasilevicius, der -für uns in Deutschland kaum nachvollziehbar- bereits Anfang Juni 2014, nach 20 Dienstjahren, im Alter von 44 Jahren in den Ruhestand versetzt wurde. Dies sei so Vorschrift.
    Allerdings ist die Pension dort so gering, dass er darauf angewiesen ist, sich im Anschluss einen zusätzlichen Job zu suchen.
    Wir wurden von Gitanas und seiner Familie herzlich empfangen und zu einem Grillabend eingeladen.
    Glücklicherweise war eine "Dolmetscherin" in der Reisegruppe, denn die litauische Sprache ist für uns so kompliziert und unser Englisch auch nicht so besonders.
    Zum Abschied wurden mir mit Geschenken überhäuft und Gitanas versprach bald nach Deutschland zu kommen und uns zu besuchen. Gerne würde er zusammen mit einer Folkore-Tanzgruppe "Skalva" am Fränkischen Volksfest in Crailsheim teilnehmen.

Wasserburg Trakai

Roland Schönig und Gitanas Vasilevicius

Kontakt

IPA Verbindungsstelle Crailsheim
Parkstr. 7
74564 Crailsheim

Rufen Sie einfach an unter

 

07951 480208

 

 

Rufen Sie einfach an unter

 

07951 480208

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IPA Verb St. Cralisheim